Psychologie

Unsere Psychologie

Jede Wissenschaft versteht sich als geordnetes, folgerichtig aufgebautes, zusammenhängendes Ganzes experimentell gesicherter Erkenntnisse. Die Wissenschaft Psychologie beruht auf den Gesetzen von Wahrnehmung, Gedächtnis, Lernen und Denken. Angewandte Psychologie erforscht in (nahezu) allen Lebensfeldern die jeweils gestaltbaren, verhaltensregulierenden Bedingungen und wendet sie dann an.

Andere "Psychologien"

Außerhalb der Psychologie gibt es ein weites Feld von esoterischer, tiefenpsychologischer oder allgemein-menschlicher Erfahrung, die durchaus in bestimmten Fällen ihre Berechtigung hat und ihren Nutzen bringt. Solches Erfahrungswissen wird umgangssprachlich sehr oft als „Psychologie“ angeboten. Übrigens: Auch Freud war kein Psychologe sondern "Psychologe".

Vorgehensweise im Projekt

Die Gesetzmäßigkeiten ihres Faches haben unsere Psychologen in dem dominierenden Fach 'Allgemeine Psychologie' studiert. Diesen Gesetzmäßigkeiten bleiben wir auch in der betrieblichen Praxis verpflichtet: Eine gestellte Aufgabe wird zunächst auf die Gesetzmäßigkeiten der Allgemeinen Psychologie zurückgeführt. Aus ihnen wird dann die Lösung entwickelt. Dies unterscheidet uns von den Unternehmensberatungen und Dienstleistern mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung.